Öffnungszeiten Showroom: Montag - Freitag 8 - 19 Uhr, Samstag 11 - 15 Uhr
Telefonischer Kundenservice:
+49 (0)2591 237 140Mo-Fr 9-16 Uhr

Anzuchtset Wellness

Artikelnummer: 18446169

Verfügbarkeit: Auf Lager

11,95 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.5 kg (Paket)
Lieferzeit: 2-3 Tage*
Produktdaten drucken

Das Anzuchtset Wellness mit Pflanzen

Inhalt:

  • 1 x Minigewächshaus
  • 4 x Samen des Citrus
  • ca. 15 Samen der Aloe vera
  • 2 x Samen des Jojoba Strauches
  • 6 x Kunststofftöpfe, passend für das Gewächshaus (+die passende Menge Anzuchtsubstrat)
In diesem Set ist also alles enthalten, was man für eine Anzucht dieser exotischen Pflanzen braucht. Einfach das Substrat in die Töpfchen füllen, die Samen mit dazu, Wasser drauf, evtl. noch ein wenig Dünger und schon kann es losgehen.

Aloe vera (Aloe verasyn. Aloe barbadensis Mill)

Die Gattung Aloeumfasst circa 300 Arten und gehört zu den sukkulenten Rosettenpflanzen. Seit Jahrhunderten schreibt man ihr wundersam heilende Kräfte zu. Für die Aloe finden sich viele blumige Begriffe wie z.B. 'Lilieder Wüste', 'Zauber des Himmels', 'Arzt im Topf' oder 'THesilenthealer'.

Herkunft

Kanarische Inseln bis hin nach Ost- und Westindien

Anzucht

Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Die Aussaat ist nicht schwer, denn das Saatgut keimt schnell und gut. Streuen Sie die leichten Samen auf feuchtes Anzuchtsubstrat, bedecken Sie sie einen 1/2 cm mit der Erde und stellen Sie das Anzuchtgefäß warm (20° bis 25°C). Erst wenn die Sämlinge 10 bis 15 cm hoch sind, sollten sie umgepflanzt werden.

Standort /Licht

Je Sonniger der Standort, desto besser gedeiht die Aloe. Aber auch im Schatten und an dunklen Plätzen überlebt sie mehrere Jahre. Im Sommer ist auch ein Platz im Freien möglich.

Pflege

Der Wasserbedarf ist nicht sehr hoch. Halten Sie die Pflanzen im Sommer mäßig feucht und lassen Sie die Erde immer wieder antrocknen. Gießen Sie im Winter kaum. Wässern Sie nicht auf Rosetten. Dort führt länger stehendes Wasser zur Fäulnis. Von März bis September sollte die Aloe alle 3 Wochen mit Kübelpflanzendünger versorgt werden.

Überwinterung

Auch im Winter sollte die Aloe hell stehen. Es gilt die Regel: Je heller der Standort, desto höher kann auch die Temperatur sein. Ist der überwinterungsplatz recht dunkel, sollte die Temperatur nicht über 10°C liegen.

Jojoba Strauch (Simmondsia chinensis)

Der Jojoba Strauch gilt als Pflanze mit sehr großer Zukunft. Durch ihn kann sogar Erdöl ersetzt werden. Im Wellnessbereich (Kosmetik) wird das öl der Samenkapsel (das bekannte Jojobaöl) benutzt. In der Medizin wird es in Form von Speiseöl als "Schlankmacheröl" eingesetzt, weil es im menschlichen Darm nicht verdaut wird. Die Jojoba wächst buschig und bildet 1 bis 2 cm längliche, bläulich grüne ledrige Blätter aus.

Herkunft

Die Pflanze ist im Südwesten der USA und in Nordmexiko heimisch.

Anzucht

Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Lassen Sie die Samen über Nacht im Wasser vorquellen und setzen Sie sie anschließend 1 cm tief in mit Sand vermischtes Anzuchtsubstrat. Bei 25° bis 28°C keimt das Saatgut nach 10 bis 20 Tagen.

Standort /Licht

Die pflegeleichte Nutzpflanze kann im Topf oder Kübel gehalten werden, wo sie eine maximale Höhe von 1,50 Metern erreicht. Sie verträgt auch längere Trockenheit.

Pflege

Stellen Sie die Jojoba im Sommer warm. Sie kann problemlos bis zu 45°C vertragen. Düngen Sie zweimal während des Sommers mit flüssigem Kübelpflanzendünger.

Überwinterung

Kleine Pflanzen im Topf lassen sich auf der Fensterbank überwintern, größere Pflanzen im Kübel sollten in einem hellen, nicht zu warmen Raum stehen. Frost stellt kein Problem dar. Gießen Sie gleichmäßig, aber wenig.

Citrus (Citrus trifoliata)

Dieses Citrusgewächs gehört zu den immer grünen, subtropischen Pflanzen. Die Blüten der kleinen Bäume sind weiß und duften stark. Der Citrus zählt zur Familie der Rautengewächse und kann sehr alt werden.

Herkunft

Die Herkunft liegt in Ostasien und im Mittelmeerraum.

Anzucht

Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Lassen Sie das Saatgut eine Nacht in raumwarmem Wasser vorquellen und setzen Sie es dann circa 1 cm tief in feuchtes Anzuchtsubstrat. Bei gleichmäßiger Feuchtigkeit und Wärme (20° bis25°C) keimen die Samen nach 3 bis 7 Wochen.

Standort /Licht

Steht die Pflanze das ganze Jahr in der Wohnung, benötigt sie sehr viel Licht und Luft. Ab Ende Mai ist auch ein sonniger Platz im Freien ideal. Während der Wintermonate nicht auf der Heizung bzw. nicht über 15°C halten, da die Pflanze sonst mit Blattabwurf reagiert und im Wachstum geschwächt wird.

Pflege

Halten Sie den Citrus das ganze Jahr über feucht (aber nicht nass) und verwenden Sie am besten entkalktes Wasser. Von Mai bis September sollte die Pflanze alle 14 Tage mit flüssigem Kübelpflanzendünger versorgt werden. Ein Rückschnitt kann um circa ein Drittel des Neuaustriebes erfolgen.

Überwinterung

Die Pflanze sollte hell und kühl, aber frostfrei überwintern. Bei zu hohen Temperaturen (> 18°C) kann sie mit Blattabwurf reagieren. Besprühen Sie den Citrus bei höheren Temperaturen daher ab und zu mit einem Wasserzerstäuber.

Achtung, tatsächliches Aussehen kann vom Bild abweichen

Zusatzinformation

EAN 4031357126880
Gewicht 0.5 kg
Hersteller Tropica
Sperrgut Nein
Lieferzeit 2-3 Tage*
Menge 1
Mengeneinheit Stk

Jetzt Newsletter abonnieren

und 5 €-Gutschein sichern Kein Mindestbestellwert!